Wir machen Sommerpause 01.08. bis 31.08. 2017

Wir machen Sommerpause 01.08. bis 31.08. 2017

Wir machen Sommerpause 01.08. bis 31.08. 2017

Vom Urlaub träumen wir schon Lange

und hoffen auf eine schöne Zeit.

Langweile? Keine Bange

Die Sonne am Tag genießen und am Abend freie Zeit

Wir freuen uns, es ist so weit.

Wir wünschen Euch einen super Sommer!

Euer Spectacel - Team

 

 

To top

!!! AXEperience !!!! Freitag, 01.09.2017 ab 20:00 Uhr

!!! AXEperience !!!! Freitag, 01.09.2017 ab 20:00 Uhr

!!! AXEperience !!!! Freitag, 01.09.2017 ab 20:00 Uhr

AXEperience

-the music of the guitar heroes-

Unter diesem Bandnamen & Slogan haben sich im März 2015 vier erfahrene Musiker der süddeutschen Rockszene vereint.

 

 

 

Lydia Pané (Sainted Sinners, Ex- Fun Republic) : Vocals

Harry Reischmann (Ex-Bonfire, Gregorian) : Drums & Vocals

Jens Hagg (The Cash) : Bass

Frank Pané (Bonfire, Sainted Sinners, Ian Paice) : Guitar & Vocals

Das Konzept:

Ein Tribut an die Musik der späten 60er bis 80er, welche den Sound der elektrischen Gitarre im Bereich Rock mit all seinen Facetten Stil prägend erschaffen hat.

AXEperience bieten dem Zuhörer bei Ihren Konzerten eine authentische Zeitreise durch die Musik solcher Gitarren Heroen wie Jimi Hendrix, Stevie Ray Vaughan, Rory Gallagher, Jeff Beck und legendärer Bands wie Led Zeppelin, Cream, Free, Van Halen um nur einige zu nennen. Diese zeitlose Musik voller Virtuosität und Ausdrucksstärke wird dabei von den 4 Vollblutmusikern nicht nur „nachgespielt“, sondern mit dem angemessenen Respekt zum Original mit eigener Note zelebriert. Hier sind Profis am Werk, die schon etliche Jahre auf internationalen Bühnen Erfahrung gesammelt haben und sich hier zu einer außergewöhnlichen Band formiert haben. Auch eigene Kompositionen, welche das Feeling und den Sound eben dieser zeitlosen Gitarrenikonen wieder aufleben lassen sollen sind bereits in Arbeit......aber das ist die Zukunft!

Stay tuned and…..Experience the AXEperience!!

!!! Musikerstammtisch mit Erich Lutz !!!! Mittwoch 06.09.2017 ab 20:00 Uhr

!!! Musikerstammtisch mit Erich Lutz !!!! Mittwoch 06.09.2017 ab 20:00 Uhr

!!! Musikerstammtisch mit Erich Lutz !!!! Mittwoch 06.09.2017 ab 20:00 Uhr

Erich Lutz 

Bandleader der JazzConnection 

studierte bei Roman Schwaller und Axel Kühn, spielt in verschiedenen Jazz-Formationen und war Teilnehmer bei den Jazz Masters München Ein Schwerpunkt seines Repertoires liegt auf Hardbop-Hits aus der legendären Blue Note Ära, bei denen die Kombination aus Trompete und Sax wirkungsvoll zum Tragen kommt. Swingende und groovende Improvisationen mit Spielfreude und Dynamik. 

Musikerstammtisch von und für Musiker und Interessierte:

Jeden 1. Mittwoch im Monat findet im Inninger Spectacel ein Musikerstammtisch statt.

 

 

To top

!!! BoredomKillerGene !!!! Freitag, 08.09.2017 ab 20:00 Uhr

!!! BoredomKillerGene !!!! Freitag, 08.09.2017 ab 20:00 Uhr

!!! BoredomKillerGene !!!! Freitag, 08.09.2017 ab 20:00 Uhr

BoredomKillerGene

Diese erfrischende und belebende Band, die ihr Publikum unweigerlich in ihren Bann zieht, präsentiert eine energiegeladene Mischung aus Rock, Blues-Rock, Funk & Soul mit einem Hauch von Pop.

Das Power-Trio, bestehend aus dem Bassisten & Leadsänger – Kevin Curry from Hawaii, dem Gitarristen & Sänger - Günter Vomberg und dem Schlagzeuger & Sänger - Boris A. Klöck, lässt es richtig krachen.

Ob Jimi Hendrix, James Brown, ZZ Top, Pink Floyd, Stevie Ray Vaughan, Billy Idol, Lenny Kravitz oder The Whitest Boy Alive – hier wird es garantiert nicht langweilig!!!

!!! Chief Josef and Friends !!!! Mittwoch 13.09.2017 ab 20:00 Uhr

!!! Chief Josef and Friends !!!! Mittwoch 13.09.2017 ab 20:00 Uhr

!!! Chief Josef and Friends !!!! Mittwoch 13.09.2017 ab 20:00 Uhr

Der Gitarrist und Sänger Josef Bernhauer und der Harpspieler Johann Fliegauf spielen schon seit einigen Jahren in verschiedenen Formationen zusammen. nun sind sie als Duo unterwegs. Sie spielen eine eigene Mischung aus Blues ,Countryblues und Songs. das Repertoir besteht aus  Stücken von Blind Willie mc Tell bis Steve Earle und Townes van Zand. Die sie  auf akustischen Instrumenten interpretieren.

 

 

Leckerbissen der akustischen Bluesmusik!

!!! THE WINEHAUSERS !!!! Freitag, 15.09.2017 ab 20:00 Uhr

!!! THE WINEHAUSERS !!!! Freitag, 15.09.2017 ab 20:00 Uhr

!!! THE WINEHAUSERS !!!! Freitag, 15.09.2017 ab 20:00 Uhr

THE WINEHAUSERS

Classic rock cover band from Deep Purple, Led Zeppelin, Beatles etc.

Entstanden aus einer sogenannten „Telefon-Band“ und mittlerweile Kult. Bei The Winehausers treffen mit Robby Goldzahn (Git, Voc), Tom Hauser (Drums, Voc), Martin „Winehouse“ Bischof (key) und Mike Kaupp (Bass, Voc) vier mit allen Wassern gewaschene Musikwahnsinnige aufeinander. Jeder der Künstler war bereits in unzähligen Bands tätig – hier gibt‘s das „Best off“! Covers aus den prägenden Stilrichtungen und Epochen.

!!! „Apollon's Smile“ !!! Mittwoch, 20.09.2017, ab 20:00 Uhr

!!! „Apollon's Smile“ !!! Mittwoch, 20.09.2017, ab 20:00 Uhr

!!! „Apollon's Smile“ !!! Mittwoch, 20.09.2017, ab 20:00 Uhr

 „Apollon's Smile“ 

ein Freisinger Singer-Songwriter Duo. Seit 2011 spielen sie gemeinsam auch in der Blues-Rock Band „Midlife or Crisis?“, schrieben und komponierten zusammen eigene Songs und produzierten die Doppel-CD "Roots & Wings".

Mit ihrem authentischen „Apollons`s Smile Stil“ spielen die beiden u.a. Elemente aus Folk, Country-Folk, Pop, Blues und Rock in ihren Songs und dies überwiegend mit zwei Akustik-Gitarren und zweistimmigem Gesang.

„Apollon`s Smile“ gewann mit 70% der Hörer die Wahl zum „Local Hero“ Februar 2014 bei Radio Galaxy mit ihrem eigenen Song: „Step by Step“ – zu sehen unter www.youtube.de/apollonssmile

 

 

To top

!!! BOWMEN !!! Freitag, 22.09.2017 ab 20:00 Uhr

!!! BOWMEN !!! Freitag, 22.09.2017 ab 20:00 Uhr

!!! BOWMEN !!! Freitag, 22.09.2017 ab 20:00 Uhr

BOWMEN

Ehrlicher Alternative-Rock trifft auf bluesig-psychedelische Elemente

Drei Studiomusiker in den besten Jahren. Alle reich an (Lebens-)Erfahrung auf den schmalen bis breiten Schultern. Alle haben unzählige Shows gespielt, im In- und Ausland, TV- wie Radio und haben Clubs und Stadien gefüllt. Alle drei kennen große wie kleine Bands, haben zusammen gespielt oder jeder einzeln, von Capt’n Hammer über Zauberberg bis Saragossa Band. Alle wohnen in München. Sie heißen Markus Escher, Christian „Tilly“ Klaus und Stefan Pfaffinger.

Seit 2015 machen sie ihr eigenes Ding. Sie nennen sich BOWMEN. Gesungen wird auf Englisch, jenseits von Cover und Mainstream. Ohne Schnörkel, ganz ehrlich und direkt treffen sie mit dem Gefühl und der Erfahrung gestandener Vollblutmusiker ins Schwarze. Jeder wirft seine Erfahrungen und Entwicklungen in den musikalischen Topf, was einen spannenden Mix an Stilen hervorruft. BOWMEN geben damit aber gleichzeitig einen klaren Kurs vor. In ihren Songs vereinen sie bluesig-psychedelische Elemente mit eingängigen Hooklines – hier treffen sich Alternative, Blues und Rock mit Einflüssen von Triggerfinger, Led Zeppelin, Deep Purple und Nirvana. Gesungen wird über Männer und Frauen, aber auch Sozialkritisches. Melodisch kann es krachen, temperamentvolle Soli und mutige Übergänge lassen die Zuhörer auf ihre Kosten kommen.

!!! Liederlich !!! Mittwoch, 27.09.2017, ab 20:00 Uhr

!!! Liederlich !!! Mittwoch, 27.09.2017, ab 20:00 Uhr

!!! Liederlich !!! Mittwoch, 27.09.2017, ab 20:00 Uhr

Mitte der 80er Jahren waren "Liederlich"  in West - Berlin ein Geheimtipp. Hervorgegangen aus dem Duo "Bernd & Bernd" (Bernd Lange u. Bernd Hilbert) boten sie damals ein Programm aus intelligenten und kritischen Liedern in deutscher Sprache dem interessierten Publikum in kleinen Theatern dar.

Über dreißig Jahre später kam es dann im Juni 2016 in München in neuer Besetzung zu einer Wiederauferstehung. Da beide, Bernie Bernstein (Bernd Hilbert) und Jörg Schiemann auch an der Münchner Musikschule Ohrwurm als Musiklehrer tätig sind, hatten sie sich spontan im Rahmen eines Lehrerkonzertes  zusammengetan.

Das kam beim Publikum derart gut an, dass sie ihr Repertoire weiter ausbauten und im August 2016 auf dem Freakquenz Festival auf der Burg Waldeck im Hunsrück ihr Debüt gaben. Seit dem ist "Liederlich" wieder da.

Nach dem Motto: "Guter Wein wird nicht schlecht, mit dem Alter wird er besser," gibt es hier einen anregenden und zugleich unterhaltsamen Blick zurück in die jüngere, damals noch westdeutsche Vergangenheit der "Liedermacher".

 

 

To top

!!! WOODSIDEJUMPERS !!! Freitag, 29.09.2017 ab 20:00 Uhr

!!! WOODSIDEJUMPERS !!! Freitag, 29.09.2017 ab 20:00 Uhr

!!! WOODSIDEJUMPERS !!! Freitag, 29.09.2017 ab 20:00 Uhr

WOODSIDEJUMPERS. 


Ein BOOGIE WOOGIE-PIANO DER EXTRAKLASSE, Matthias Heiligensetzer, gepaart mit einer energiegeladenen Rhythmsection, dazu eine hinreißende Rhythm & Blues-Stimme, Alexandra Fischer, dafür stehen die WOODSIDEJUMPERS. 

So wie einst die alten Meister Big Joe Turner, Etta James, Ruth Brown oder auch Ray Charles verstehen es die Woodsidejumpers, den Drive des Jump Blues mit abwechslungsreichen Grooves aus 

der Rhythm & Blues-Ecke der 1940er und 1950er Jahren zu verbinden. Daneben stehen auch Rock- und Pop-Hits neueren Datums mit eigenen Retro-Arrangements auf dem Programm.

Ob George Michaels "Faith" im Bo-Diddley-Groove, Janis Joplins "Mercedes Benz" im Stile eines Little Walter und Disco-Klassiker wie "Shame Shame Shame" als mitreißender Boogie Woogie - für Überraschungen ist auf jeden Fall gesorgt.

Blues bedeutet für die Woodsidejumpers nicht, stets den "Stormy Monday" zu beklagen, sondern viel eher stürmisch eine "Rocking Saturday House Party" zu feiern, bis die Wände wackeln.

Die Besetzung besteht aus folgenden Köpfen:

Alexandra Fischer - voc, piano

Matthias Heiligensetzer - piano 

Chris Schlechtrimen - guitar

Robert Klinger - bass

Andy Kaufman - drums

!!! STABIL !!!! Samstag, 30.09.2017 ab 20:00 Uhr

!!! STABIL !!!! Samstag, 30.09.2017 ab 20:00 Uhr

!!! STABIL !!!! Samstag, 30.09.2017 ab 20:00 Uhr

STABIL

tief & dreckig, so muß er sein, der Funk wie wir ihn lieben. Schwarz, schweißtreibend, heftig groovend dazu noch voller Überraschungen. Stampfend und anmaßend, zärtlich und mitreissend - liebevoll, phantasievoll, ungestüm und aufbrausend - einschmeichelnd und ausschweifend. 

Lebendig, witzig, spritzig, hitzig - so muß er sein unser Funk. Musik für Liebhaber und Verrückte, Tanzwütige und Genießer. 

Stabil – Funk aus München. Die Funkband Stabil besteht seit dem Jahr 2010 und mischt ihr Programm aus eigenen Titeln mit Covernummern. Dabei schreibt Stabil deutsche / bayerische Texte und bleibt der Funk-Linie formal betrachtet nicht immer treu, sondern wagt gelegentliche Ausflüge in rockige, oder auch jazzige Gefilde, wenngleich der Funk die unverwechselbare Vorliebe ist.