!!! Wir haben Sommerpause und wünschen Euch einen super Sommer !!!

!!! Wir haben Sommerpause und wünschen Euch einen super Sommer !!!

!!! Wir haben Sommerpause und wünschen Euch einen super Sommer !!!

Vom Urlaub träumen wir schon Lange 

und hoffen auf eine schöne Zeit. 

Langweile? Keine Bange 

 

Die Sonne am Tag genießen und am Abend freie Zeit 

Wir freuen uns, es ist so weit. 

Wir wünschen Euch einen super Sommer! 

Euer Spectacel - Team  

Und so geht's im September weiter. 

Mi 05. Sep 18 20:00 Uhr Musikerstammtisch mit Chris Doc Schneider 

Do 06. Sep 18 20:00 Uhr Kinoabend

Fr 07. Sep 18 20:00 Uhr DR. WILL & THE WIZARDS /Voodoo-Groove-Blues

Mi 12. Sep 18 20:00 Uhr Out of the blue           /Blues

Do 13. Sep 18 20:00 Uhr Kinoabend

Fr 14. Sep 18 20:00 Uhr Grove Galaxie           /Fusion 

Mi 19. Sep 18 20:00 Uhr Conny Merrit & Band   /Jazz

Do 20. Sep 18 20:00 Uhr Kinoabend

Fr 21. Sep 18 20:00 Uhr Jakarta Blues Band   /BluesRock

Mi 26. Sep 18 20:00 Uhr Caeroline Landry   /Singer/Songwriter

Do 27. Sep 18 20:00 Uhr Kinoabend

Fr 28. Sep 18 20:00 Uhr 8-Ball-Band Eric Clapton Tribute Show

!!! Musikerstammtisch mit Chris Doc Schneider !!! Mittwoch 05.09.2018 ab 20:00 Uhr

!!! Musikerstammtisch mit Chris Doc Schneider !!! Mittwoch 05.09.2018 ab 20:00 Uhr

!!! Musikerstammtisch mit Chris Doc Schneider !!! Mittwoch 05.09.2018 ab 20:00 Uhr

 

!!! Musikerstammtisch mit Chris Doc Schneider !!! 

Mittwoch 06.12.2017 ab 20:00 Uhr 


Chris-Doc-Schneider, 

Sänger und Gitarrist. Oder umgekehrt. 

Mitte der 1960er Jahre als Waage geboren, wächst er im tiefsten Dachauer Hinterland auf. Dort wo der Blues erst gar nicht existent war. Man war ja sowieso katholisch. 

Der „Doc“, eine Promenadenmischung aus Straßenkater und verwöhntem Stubentiger. Gerne Vorlaut, mal Bissig und immer auf der Pirsch nach der besten Pomade diesseits des Urals. 

Ende 1977 die erste !Konzert-Gitarre. Seine erste Scheibe, eine Buddy Holly Kompilation, wurde zur Offenbarung. Jetzt ist klar, Konzertgitarrist will Chris auf keinen Fall werden! Heute verraten seine hart angeschlagene Gitarre und der Tornado aus tiefer Kehle, welchen Sound der alte Philips Kofferplattenspieler damals im Dauermodus abspulen musste. Elvis, Jerry Lee und Cash teilten sich den Tonarm mit Muddy Waters, J.Lee Hooker, Johnny Winter und den Stones. 

Chris feuert mit seinem ganz eigenen Sound-Mix das Publikum und seine Mitmusiker an. Seinen rohen und rauen Stil bezeichnet der Doc mit einem Augenzwinkern als „Honkin´Rockin´Blues´n´Shoes“. 

Am Ende geht es bei Chris-Doc-Schneider immer nur um das Eine: Let´s play Rock´n´Roll! 

Musikerstammtisch von und für Musiker und Interessierte 

Jeden 1. Mittwoch im Monat findet im Inninger Spectacel ein Musikerstammtisch statt.

 

!!! DR. WILL & THE WIZARDS !!! Freitag 07.09.2018, ab 20:00 Uhr

!!! DR. WILL & THE WIZARDS !!! Freitag 07.09.2018, ab 20:00 Uhr

!!! DR. WILL & THE WIZARDS !!! Freitag 07.09.2018, ab 20:00 Uhr

DR. WILL & THE WIZARDS >>> 100% VOODOOFIED

Der Mann ist Kult. Seine Visage erinnert irgendwie an den Vielfachbösewicht Steve Buscemi. Auch sonst könnte der gewaltige Dr. Will im roten Anzug samt Zylinder einem schrägen Western-Tingeltangel-Lustspiel entsprungen sein. Ein Shakespeare-Tarantino-Scharlatan? Aber nein, diese ganze Hammershow ist echt. Der Typ ist echt, ein echter Entertainer & Gentleman.

Ein himmel- und höllenwandernder Wunderdoktor. Dr. Will ist einer der großartigsten Blueser und Entertainer in europäischen Landen. Und natürlich auch der schrägste Buntvogel der Szene. Und dass in seiner höllisch guten Band alle einen kleinen "Hackenschuss" haben, setzt dem Treiben die Zylinderkrone auf.

In Kollegenkreisen ist er bestens bekannt, weswegen er gerne von befreundeten Musikern wie Al Jones, Spider Murphy Gang oder Ludwig Seuss für CDProduktionen oder Konzerte geholt wird.

Heute präsentiert er mit seinen Wizards ein „Best Of“ aus den letzten 10 Jahren des Schaffens der Band.

Die neue Show ist auch ein Tribute an das legendäre New Orleans. "Deutschland braucht mehr Gris-Gris", sagt Dr. Will, "einfach mehr Magic, mehr Mardi Gras-Party und jede Menge Spaß & Whiskey!"

Und natürlich spielen Dr. Will & The Wizards Songs aus ihrem aktuellen Album „Cuffs Off“, das mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet wurde.

!!! Out of the Blue !!! Mittwoch 12.09.2018 ab 20:00 Uhr

!!! Mano Maniak & Renate Dienersberger Out of the Blue !!!

!!! Mano Maniak & Renate Dienersberger Out of the Blue !!!

 

Mano Maniak & Renate Dienersberger 

Out of the Blue 

Mano Maniak (guitar/vocals/harp) eilt vor allem sein Ruf als Blues-Musiker voraus. Mit seinem Duopartner Hubert Hofherr und seiner Band "The Backbones" brachte er zahlreiche Produktionen heraus, u.a. das in der Blues-Szene hochgelobte Album "Live in der Kraehenhoehle". Seit Jahrzehnten steht der charismatische Gitarrist und Sänger mit vielen nationalen und internationalen Stars der Blues-Szene auf der Bühne. Aber Mano spielt und singt nicht nur den Blues – von Rock über Folk bis Country ist er in vielen Genres zuhause, wie auch die Songs und Balladen aus seiner eigenen Feder eindrucksvoll beweisen. 

Renate Dienersberger (piano/vocals) spielt seit über 20 Jahren im Duo "Just Friends" mit dem Liverpooler Sänger und Gitarristen Phil Newton auf allen Bühnen in und um München. Die Rock-/Pop-Pianistin mit klassischer Ausbildung war darüber hinaus viele Jahre lang Mitglied in der legendären Richard-Rigan Rock'n'Roll-Band, in der Austro-Rock-Formation "Heilig", bei der Acoustic-Rock-Band "Souls on Fire" sowie in zahlreichen weiteren Formationen. Seit Jahren ist sie auch mit ihrem Trio "FEVER" und mit dem amerikanischen Gitarristen und Singer/Songwriter Byron Wiemann unterwegs. 

Der Abend im Inninger Spectacel wird eine Überraschung – Mano und Renate vereinen verschiedenste künstlerische Einflüsse zu einer musikalischen Reise, deren Stationen von Klassikern aus Blues, Rock und Pop bis zu Eigenkompositionen reichen – eine Reise Out of the Blue.

 

!!! Groove Galaxy !!! Freitag, 14.09.2018, ab 20:00 Uhr

!!! Groove Galaxy !!! Freitag, 14.09.2018, ab 20:00 Uhr

!!! Groove Galaxy !!! Freitag, 14.09.2018, ab 20:00 Uhr

Groove Galaxy

Fusion – melodisch, abwechslungsreich, nicht kopflastig, sondern direkt in die Blutbahn. Eingängige Kompositionen und Grooves – zusammengetragen aus der gesamten Galaxie und ein Querschnitt ihrer langjährigen Spielerfahrung. Das Programm – ausschließlich Kreationen von Oliver Hahn und Michael Vochezer, bei dem die beiden großen Fusion Fans all Ihre Einflüsse bündeln.

Ein kurzweiliges Konzerterlebnis!

Oliver Hahn – Keyboards

Von ’92 bis ’96 war er der Keyboarder der „Late Night Show“ mit Thomas Gottschalk und begleitete live vor der Kamera unzählige namhafte Künstler aus allen musikalischen Richtungen, darunter Slash und Monserrat Caballé, Neville Brothers, Ike Turner, Simon LeBon (Duran Duran), JehudiMenuhin, vielen weiteren bekannten Musikern.

Michael Vochezer – Gitarre

schloss sein Studium am Berklee College of Music in Boston, USA, in Performance (u.a. bei Mick Goodrick, Joe Lovano, Hal Crook und Ed Tomassi) und Jazz Composition (u.a. bei Greg Hopkins, Phil Wilson und Ted Pease) 2004 mit „summa cum laude“ ab. Die improvisierte Musik – Jazz und Blues – sowie groovende Rhythmen bilden dabei immer das Fundament.

Patrick Scales – Bass

Seit 1994 ist er festes Mitglied bei Klaus Doldingers Passport. Er war Dozent für E-Bass an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim und am Richard-Strauss-Konservatorium München. Seit 2008 lehrt er an der Hochschule für Musik und Theater München.

In seiner musikalischen Karriere arbeitete er unter anderem mit folgenden Künstlern zusammen: Pee Wee Ellis, Fred Wesley, Chuck Loeb, Don Grusin, Terri Lyne Carrington, Randy Brecker, Johnny Griffin, Benny Bailey, Peter O’Mara, Joo Kraus, Sasha, Uwe Ochsenknecht, Max Herre, Max Mutzke, Helge Schneider, Peter Horton, 

Arno Haselsteiner – Schlagzeug

Der in allen Stilistiken beheimatete Ausnahme – Drummer/Percussionist zählt in Europa zu den führenden Künstlern seiner Zunft. Er startete mit dem Schlagzeugspiel mit 3 Jahren, studierte bereits mit 7 am Richard-Strauss-Konservatorium in München.Er war jüngstes Mitglied sowohl im Bundesjugendorchester-BJO, als auch im Europajugendorchester ECYO, ebenfalls zweimal 1. Bundespreisträger bei Jugend musiziert. Schlagzeuger im Radiosinfonieorchester SDR in Stuttgart, beim Rundfunksinfonieorchestr des BR, und den Münchner Philharmonikern, tätig. Seine Referenzliste von nationalen und internationalen Künstlern aus allen musikalischen Bereichen: Max Greger, Hugo Strasser, Ambros Seelos,Yehudi Menuhin, Karel Gott, Roberto Blanco, Tom Jones, Jonny Logan, bis 

 

!!! Conny Merritt & Four More !!! Mittwoch 19.09.2018 ab 20:00 Uhr

!!! Conny Merritt & Four More !!! Mittwoch 19.09.2018 ab 20:00 Uhr

!!! Conny Merritt & Four More !!! Mittwoch 19.09.2018 ab 20:00 Uhr

Conny Merritt & Four More

spielen lyrische bis funkige Songs und Jazz Tunes. 

Instrumentale Sax Specials und Vocal-Stücke, bei denen das Sax den Gesang gefühlvoll trägt.

Die Rhythmusgruppe begleitet je nachdem super soft, oder aber auch knochenhart.

Conny Merritt  „vocal“ hat an der New Jazz School München studiert und ist mit verschiedenen Bands im Bereich Pop/Rock/Jazz aktiv. Zur Zeit widmet sie sich hauptsächlich der Produktion ihrer dritten CD.

Erich Lutz „Sax“studierte bei Roman Schwaller und Axel Kühn, war Teilnehmer bei den Jazz Masters München und spielt in verschiedenen Jazz-Formationen im Raum München.

Bernd Huber „Gitarre“hat Jazz- und klassische Gitarre studiert, u.a. bei Peter O’Mara, Geoff Goodman. Er spielt HipHop, Modern Jazz und Fusion bis hin zur Musik von Bill Evans.

Lorenz Huber „Bass“studiert Jazzbass an der Hochschule in Würzburg und ist in verschiedenen Formationen in Würzburg und München aktiv.

Aron Handtke „Schlagzeug“absolvierte die Berufsfachschule für Rock/Pop/Jazz in München und erhielt dort Schlagzeugunterricht bei Andreas Keller. Studiert derzeit in an der Hochschule in Nürnberg und spielt mit verschiedenen Bands, auch im Bereich Pop und Hip-Hop.

!!! Jakarta Blues Band !!! Freitag, 21.09.2018, ab 20:00 Uhr

!!! Jakarta Blues Band !!! Freitag, 21.09.2018, ab 20:00 Uhr

!!! Jakarta Blues Band !!! Freitag, 21.09.2018, ab 20:00 Uhr

Stilechter Blues aus einer Zeit als die Verstärker klein waren und die Autos noch Flossen hatten …

… das ist die Musik der Jakarta Blues Band. Die sechs Musiker fühlen sich den Vorbildern aus den 50er und 60er Jahren verbunden und lassen mit Liebe und Respekt für die Originale einen Sound wieder aufleben, der mit seiner ursprünglichen Energie und Emotionalität begeistert. Für die Musiker der Jakarta Blues Band ist der Bluesein kraftspendendes Lebensgefühl. Deswegen lieben sie es, live aufzutreten.

Das Repertoire der Band umfasst neben ausgesuchten Klassikern des Chicago Blues von Otis Rush, B.B. King oder Junior Wells viele Stücke, die nicht von der Kopiermaschine des Rock-Business erfasst wurden. Vom kraftvollen Shuffle bis hin zum Slow-Blues

Ein Konzert der Jakarta Blues Band bietet Musik für jedes Lebensgefühl.

 

 

!!! 8-Ball Band !!! Freitag, 28.09.2018, ab 20:00 Uhr

!!! 8-Ball Band !!! Freitag, 28.09.2018, ab 20:00 Uhr

!!! 8-Ball Band !!! Freitag, 28.09.2018, ab 20:00 Uhr

8-Ball-Band (8BB)

Ihre Mischung von Gesang und Rhythmus machen die Band in Deutschland einzigartig.

 

Ihre Arrangement verleihen sogar verstaubten Titeln neue Kraft und Tiefe. Nicht laut, aber nicht immer leise - gekonnt und immer perfekt präsentiert die Band um Bandleader Edin Cerovac seit nun mehr als 20 Jahren einen Mix aus Interpretationen, die sowohl zum Zuhören als auch zum Tanzen verleiten.

Sehens- und Hörenswert!

Prädikat:  besonders wertvoll und ein absolutes Highlight