!!! Living Tones !!! Mittwoch, 20.02.2019, ab 20:00 Uhr

!!! Living Tones !!! Mittwoch, 20.02.2019, ab 20:00 Uhr

!!! Living Tones !!! Mittwoch, 20.02.2019, ab 20:00 Uhr

Living Tones

Authentische und selbstkomponierte Pop-Rock Songs mit Stileinflüssen aus Funk und Latin. Die spitzenbesetzte Band "Living Tones" aus München spielt bewegende Songs aus eigener Feder und kann durch ihren Gewinn von mehreren Awards durch die Akademia in Los Angeles mittlerweile einen internationalen Erfolg verbuchen. 

Dabei wird das Publikum auf eine außergewöhnliche musikalische Reise geschickt, die tiefe Emotionen zum Ausdruck kommen lässt.

Ein Erlebnis für die Zuhörer!

!!! Reload !!! Freitag 22.02.2019, ab 20:00 Uhr

!!! Reload !!! Freitag 22.02.2019, ab 20:00 Uhr

!!! Reload !!! Freitag 22.02.2019, ab 20:00 Uhr

RELOAD 

aus dem Westen Münchens spielt die Klassiker der Rock-Geschichte von AC/DC bis ZZ Top.

Alwin „Ali“ Mende (voc), Christian „Fränzl“ Stützer (git), Uwe Gladasch (keyb) und Joe Mangstl (b) - alle ehemals Coverboy –, nannten sich nach der Auflösung der Band fortan RELOAD und verstärkten sich mit zwei einschlägig bekannten Gesichtern der Münchner Rock-Szene, Falco Münch, der auch noch bei Wild Thing für den richtigen Takt sorgt, und Peter Feichtmeier, der den Part der Rhythmusgitarre übernimmt.

Das bewährte Programm mit Rock-Klassikern der 70er bis 90er Jahre, überzeugend stilecht und authentisch dargeboten, wird bei RELOAD verbunden mit einer schweißtreibenden und publikumsnahen Bühnenshow, die sowohl das technische Können als auch die Spielfreude eines jeden Musikers widerspiegelt.

RELOAD bietet eine Mischung aus bekannten, eingängigen und raren, anspruchsvollen Titeln - also klassischen Coverrock, der dem Zahn der Zeit und jeglichem Trend stolz trotzt. Hier mischt sich der Sound aus fetten Gitarrenriffs, messerscharfen Soli, treibenden Grooves und dem unverwechselbaren Klang der Hammond mit mehrstimmigem Gesang, der an allen Ecken massiv vorantreibt und gnadenlose Power besitzt.

Egal, welche Veranstaltung geplant ist, RELOAD reißt mit dieser Kombination das Publikum von den Stühlen.

!!! Hallenflohmarkt im Spectacel !!! Sonntag 24.02.2019, von 12:00 bis 20:00 Uhr

!!! Hallenflohmarkt im Spectacel !!! Sonntag 24.02.2019, von 12:00 bis 20:00 Uhr

!!! Hallenflohmarkt im Spectacel !!! Sonntag 24.02.2019, von 12:00 bis 20:00 Uhr

 

 

Hallenflohmarkt im Spectacel

 

 

 

Trödel / Kuriositäten / Antik / Deko / Mode / Art und vieles mehr!!!

 

Wir machen bei uns einen Flohmarkt 
Ihr könnt schon jetzt bei Martin unter:

0152 226 799 36 einen Tisch für Eure Schätze reservieren.

 

Durchsucht Eure Garagen, Keller und Speicher da kann sich so manches was nicht mehr gebraucht oder nicht mehr gefällt verbergen.

!!! Stephan Schludi Trio !!! Mittwoch, 27.02.2019 ab 20:00 Uhr

!!! Stephan Schludi Trio !!! Mittwoch, 27.02.2019 ab 20:00 Uhr

!!! Stephan Schludi Trio !!! Mittwoch, 27.02.2019 ab 20:00 Uhr

 Stephan Schludi Trio 

Musik aus eigener Feder, handgemacht und authentisch. Interpretationen , „Folkmusik„ und traditionelles auch in Mundart übersetzt. 

Die eingängigen Melodien gehen leicht ins Ohr und erzeugen eine Atmosphäre, wie geschaffen für Bilder oder Geschichten. 

Der Gilchinger Gitarrist und Liedermacher Stephan Schludi, Sarah Nietsch ( kb,vl,voc ) und Gerhard Saller ( git,bjo.Irish bouzouki , voc ) bringen Ihre musikalischen Gedanken auf den Weg, die uns entspannt zurücklehnen und genießen lassen. Dabei lassen Sie sich mit Ihrem facettenreichen Spiel und Ihrem feinen Gespür für Musik und Klang nicht in ein bestimmtes Genre zwängen und bieten so den Zuhörern mit Ihrem gekonnten Spiel und Ihrer Musikalität ein kurzweiliges Programm. 

!!! Lady's Night !!! Donnerstag 28.02.2019 ab 19:00 Uhr

!!! Lady's Night !!! Donnerstag 28.02.2019 ab 19:00 Uhr

!!! Lady's Night !!! Donnerstag 28.02.2019 ab 19:00 Uhr

***Weiber Fasching im Inninger Spectacel***

Runter vom Sofa Mädels!

Geballte Frauenpower ist angesagt unterstützt durch 

"DJ THOMAS*

Wir freuen uns schon rießig auf Euch, Eure phantasievollen Kostüme sowie Megastimmung und Tanzkondition für die ganze Nacht.

Männer müssen leider draußen bleiben sind jedoch ab 24:00 Uhr willkommen!

Einlass ab 19:00 

!!! HANSE SCHOIERER !!!! Freitag, 01.03.2019, ab 20:00 Uhr

!!! HANSE SCHOIERER !!!! Freitag, 01.03.2019, ab 20:00 Uhr

!!! HANSE SCHOIERER !!!! Freitag, 01.03.2019, ab 20:00 Uhr

 HANSE SCHOIERER, der "Chuck Berry vom Schlachthofviertel", 

wie ihn einmal eine Münchner Tageszeitung genannt hat, rockt das Haus! Man nennt ihn auch den „Haberfeldtreiber“, weil seine Version dieses Liedes mit den von ihm geschriebenen Strophen inzwischen ein bayerischer Evergreen geworden und ist in keinem Festzelt wegzudenken ist. 

Er singt, plaudert und philosophiert, prügelt und streichelt seine Gitarre. Mit kuriosen Geschichten und viel schräger Musik ist er dem Zeitgeist auf der Spur, er rockt, swingt, bluest und huldigt mit Hingabe und Können seinen Vorbildern wie z.B. Jimi Hendrix und den Beatles, ein virtuoser Gitarrist, der auch die 60s-Hits im Orginalsound zelebriert

 

Und der große Gerhard Polt sagte einmal über ihn:

"Zum Schoierer Hanse würd ich sogar hingehen, wenn ich keine Zeit hätte!" 

Wenn das nix is´...

!!! GlamRevolution !!! Samstag, 02.03.2019, ab 20:00 Uhr

!!! GlamRevolution !!! Samstag, 02.03.2019, ab 20:00 Uhr

!!! GlamRevolution !!! Samstag, 02.03.2019, ab 20:00 Uhr

Legends Never Die... 70’s

Die 70er – unendliche Weiten! Nicht nur das bekannte Raumschiff mit dem spitzohrigen ersten Offizier startete damals im deutschen Fernsehen durch sondern auch Musiksendungen wie "Disco" mit Ilja Richter oder der "Musikladen" von Radio Bremen. Und als Gäste mit dabei viele neue Bands und Musiker wie Mud, Sweet, Slade, Suzi Quatro, David Bowie, Abba, Rod Stewart, Gary Glitter, Bachmann Turner Overdrive, Marc Bolan und T. Rex, die Rubettes oder die Bay City Rollers. Mit eingängigen Songs und schrillen Klamotten eroberten sie die deutschen Kinder- und Jugendzimmer. Die Teenies warteten jede Woche sehnsüchtig auf den nächsten Teil des Bravo-Starschnitts oder auf die neuesten Singles beim örtlichen Schallplattenhändler. Alle versuchten, ihren Idolen nachzueifern und Disco-Parties mit Apfelkorn und Erdbeerbowle waren der Hit zum Wochenende.

Einige sehr erfahrene Musiker haben sich aufgemacht, das Erbe weiter zu tragen. GlamRevolution bringt das Lebensgefühl der damaligen Zeit auf die Bühne. Mit Schlaghosen und Rüschenhemden, Plateauschuhen und Batik-Shirts entführt sie die Partygäste zurück zum Glitter und Glamour ihrer Jugend. Ob das „Laaaaa, la la la la laaaaa“ des  "Crocodile Rock", "Fox on the run" von Sweet oder die Hymne "Don't bring me down" des Electric Light Orchestra – die Songs aus dieser Ära laden sofort zum Mitsingen ein.

Ein Live-Erlebnis mit GlamRevolution – und die Stimmung ist garantiert.

Willkommen in der Glitzerwelt der 70er. 

!!! Musikerstammtisch mit Erich Lutz !!! Mittwoch 06.03.2019, ab 20:00 Uhr

!!! Musikerstammtisch mit Erich Lutz !!! Mittwoch 06.03.2019, ab 20:00 Uhr

!!! Musikerstammtisch mit Erich Lutz !!! Mittwoch 06.03.2019, ab 20:00 Uhr

 

!!! Musikerstammtisch mit Erich Lutz !!!! 

Mittwoch 06.09.2017 ab 20:00 Uhr 

 

Erich Lutz 

Bandleader der JazzConnection 

studierte bei Roman Schwaller und Axel Kühn, spielt in verschiedenen Jazz-Formationen und war Teilnehmer bei den Jazz Masters München Ein Schwerpunkt seines Repertoires liegt auf Hardbop-Hits aus der legendären Blue Note Ära, bei denen die Kombination aus Trompete und Sax wirkungsvoll zum Tragen kommt. Swingende und groovende Improvisationen mit Spielfreude und Dynamik. 

Musikerstammtisch von und für Musiker und Interessierte: 

Jeden 1. Mittwoch im Monat findet im Inninger Spectacel ein Musikerstammtisch statt.

 

!!! Ron Evans Group !!! Freitag 08.03.2019 , ab 20:00 Uhr

!!! Ron Evans Group !!! Freitag 08.03.2019 , ab 20:00 Uhr

!!! Ron Evans Group !!! Freitag 08.03.2019 , ab 20:00 Uhr

Ron Evans Group

erfindet neuen Musikstil ... könnte man meinen, nach einem seiner Konzerte. Der mega Kreative Ron Evans und seine Band begeistern Live mit Musik die man einfach nicht in ein Genre zusammenfassen kann. Das bestätigte auch das Musikmagazin „Blues News“, in dem Review seiner CD „Can't Stop Now“ (2009). Sein Rezept hierfür ist so einfach wie genial: „es muss grooven“ und dazu vermischt er in seinen musikalischen Werken das spritzigste aus Blues, Rock, Funk, Reggae und Jazz in einem/jedem Song. So lässt Ron  allen Bandmitgliedern oft den nötigen Freiraum, hin und wieder selbst für eigene spontane Drifts und Solies beim Gig, um den „Groove“ auf die Spitze zu bringen. Das geht voll unter die Haut und das Publikum swingt. Die Ron Evans Group ist ein Live Erlebnis. Egal ob es sich um eigene Kompositionen von Ron handelt oder er bekannte Songs total anders wieder gibt.

Es spielt keine Rolle, ob er und die „Group“ seine eigenen Kreationen spielen, oder die Musik der Sixties und Seventies covert ... es groovt immer heftigst!

„more than Rock & Blues“, dafür steht die Ron Evans Group.

 

 

!!! Cross 5 !!! Mittwoch 13.03.2019 ab 20:00 Uhr

!!! Cross 5 !!! Mittwoch 13.03.2019 ab 20:00 Uhr

!!! Cross 5 !!! Mittwoch 13.03.2019 ab 20:00 Uhr

Cross 5

waren bereits in den 80er Jahren bis 1992 musikalisch erfolgreich.
Im Juli 2017 dann das Comeback: Die fünf Musiker stellten ihre gemeinsame Vorliebe für Countrymusik fest. „Nach den ersten Proben war klar, dass wir mit ausgewählten Country-Songs noch einmal durchstarten wollen“, erinnert sich Leadsängerin Uschi.
Weil sich die Wege der fünf Musiker nach vielen Jahren wieder gekreuzt hatten, kam es zu dem Namen Cross 5.
Besonders hat sich die Coverband dem mehrstimmigen Gesang verschrieben.
Das Repertoire umfasst sowohl Country Klassiker, als auch aktuellere Songs aus rund 5 Jahrzehnten und das von vielen verschiedenen Interpreten (z.B. Bellamy Brothers, CCR, Johnny Cash, Alan Jackson, Shania Twain, Trick Pony, Waylon Jennings usw.).

 

 

To top

!!! REASON 2 ROCK !!! Freitag 15.03.2019 ab 20:00 Uhr

!!! REASON 2 ROCK !!! Freitag 15.03.2019 ab 20:00 Uhr

!!! REASON 2 ROCK !!! Freitag 15.03.2019 ab 20:00 Uhr

 

 

REASON 2 ROCK

Der Bandname kommt nicht von ungefähr. Und er verspricht Lust aufs Abrocken. Ein Versprechen, das die Band bei jedem Konzert aufs Neue hält. 

REASON 2 ROCK spielt nicht einfach Hard Rock. 

Die Musiker Armin Lindner (lead vocal & acoustic guitar), Bernhard „Burn“ Wirth & Renato Parussini (guitars & backing vocals), Marinko Radetic (bass & backing vocals) und Harry Bischof (drums & backing vocals) zelebrieren die Klassiker der Hard-Rock-Geschichte (Whitesnake, Judas Priest, AC/DC, Deep Purple, Led Zeppelin, DIO, Saxon, Kiss u.v.m.) und machen auch vor den späteren Generationen dieses Genres nicht Halt (Gotthard, Billy Idol, Poison, Queensryche, Van Halen, Accept etc.).

Sie nehmen die Songs auseinander, saugen sie in sich auf und leben sie dann in jedem einzelnen Akkord auf der Bühne. Ihre Leidenschaft explodiert mit druckvollem Sound in einer schweißtreibenden Show.

Ein Konzert von REASON 2 ROCK setzt alle Energien frei und macht süchtig nach dem nächsten Mal! Die Frage ist allerdings, ob die Band oder das Publikum die wahren Süchtigen sind. Wahrscheinlich beide gleichermaßen, denn das ist die perfekte Kombination, aus der ein unvergessliches Konzerterlebnis von REASON 2 ROCK gemacht ist.

... Let there be Rock …. Let there be REASON 2 ROCK!!!!

 

!!! 3 Funny 2 (St. Patrick’s Days Party) !!! Sonntag 17.03.2019, 20:00

!!! 3 Funny 2 (St. Patrick’s Days Party) !!! Sonntag 17.03.2019, 20:00

!!! 3 Funny 2 (St. Patrick’s Days Party) !!! Sonntag 17.03.2019, 20:00

3 Funny 2    (St. Patrick’s Days Party)        

May the luck of the Irish be with you!

Unter dem Label „ 3 Funny 2 “ treffen sich fünf Vollblut-Musiker, um den              St. Patrick’s Day  zu feiern. Auf dem Weg von und nach Los Angeles, Sao Paolo, Barcelona und Bamberg legen die Musiker einen Zwischenstopp am Ammersee ein, und packen Fiddle, Bass, Banjo, Tin Whizzle und die Concertina aus – ein Guinness darf zum Irischen Nationalfeiertag auch nicht fehlen.

Denn auch wenn die Musiker zeitweise in unterschiedlichen Musikrichtungen wie Jazz, Country, Rock und sogar im Tango unterwegs sind, kommen sie doch immer wieder auf die Irische Musik zurück. Für den Abend im Spektakel haben sie eine Mischung aus traditionellen Jigs, Reels und Hornpipes, alten und neuen Songs, gefühlvollen Balladen und der ein oder anderen Geschichte von der grünen Insel zusammengestellt.

Nach dem Motto - ein St. Paddy’s Day ohne „Whiskey in The Jar“ ist wie ein St. Paddy’s Day ohne Whiskey - darf mitgesungen und getanzt werden.

Nicht nur die Pyramiden von Ägypten und die Allianz Arena werden am 17 März grün erstrahlen, sondern auch das Spectacel in Inning! 

 Die Band 

Christine Metz, Concertina 

Maria Aalto, Gitarre, Vocals, Tin Whizzle

Hermann Nyweide, Vocals, Banjo, Gitarre

Martin Vogel, Fiddle, Keybord

Andreas Ponath, Bass